bildungsbox.de

„Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nicht angeschaut haben.“ Alexander von Humboldt (1769-1859)


Sprachreisen Kontakt

Auslandsstudium

Allgemeines zum Studium im Ausland
Viele deutsche Abiturienten und Studierende zieht es für eine zeitlang in die Ferne. Ein Großteil entscheidet sich für einen Studienaufenthalt an einer Gasthochschule.
Wie das Statistische Bundesamt in einer Pressemitteilung vom 14. September 2006 mitteilte, waren im Jahr 2004 etwa 69.000 deutsche Studierende an ausländischen Hochschulen eingeschrieben. Die Tendenz ist seit Jahren steigend.

Während sich mittlerweile eine Reihe von Schulabgängern dazu entschließt, das komplette Studium im Ausland zu absolvieren oder binationale Studiengänge zu wählen, entscheidet sich die Mehrheit der deutschen Studierenden für einen ein- oder zweisemestrigen Aufenthalt an einer Gasthochschule. Je nach Fachrichtung ist ein Auslandsaufenthalt zum Ende des Grundstudiums, nach erfolgreich abgelegter Zwischenprüfung oder bestandenem Vordiplom, kurz vor Abschluss des Studiums oder im direkten Anschluss an das deutsche Studium sinnvoll. Dies hängt vom Studienaufbau und den Prüfungsordnungen einzelner Fächer, aber auch von persönlichen Motiven ab.

So mag ein Romanistikstudent seine Sprachkenntnisse schon nach dem zweiten Semester in Frankreich oder Spanien vertiefen wollen, während eine Physikstudentin erstmal ihren Schwerpunkt im Hauptstudium festlegen will, um dann die geeignete Gasthochschule zu suchen. Ein Student der BWL wird sich aufgrund der Prüfungsordnung gegebenenfalls für den Zeitpunkt nach Bestehen des Vordiploms entscheiden. Eine angehende Juristin hingegen legt womöglich zunächst das 1. Staatsexamen ab und entscheidet sich nach dem deutschen Studienabschluss für ein LLM Programm.

Es bleibt zu beachten, dass aufgrund der kontinuierlichen Zunahme der Bachelor- und Masterstudiengänge in Deutschland der Studienverlauf immer stärker reglementiert wird, so dass es sich empfiehlt, sich nach Möglichkeit vor Studienbeginn darüber zu informieren, ob und wann ein Studienaufenthalt im Ausland eingebaut werden kann. Vielleicht ist ein Auslandsaufenthalt sogar im Studienverlaufsplan vorgesehen?

Die im Ausland erbrachten Studienleistungen werden im Idealfall von der Heimathochschule anerkannt. Es macht Sinn, sich vorab mit dem Prüfungsamt, dem Dekanat des Fachbereichs oder einzelnen Dozenten in Verbindung zu setzen und sich abzustimmen. In den Fächern der Geisteswissenschaften ist eine Anrechnung der Scheine oft leichter, als beispielsweise in den Wirtschafts- oder Naturwissenschaften. Plant man, das ganze Studium im Ausland zu absolvieren, sein deutsches Studium abzubrechen und im Ausland zu beenden oder ein Aufbaustudium im Ausland zu machen, so ist es wichtig, sich bezüglich der Annerkennung und Akkreditierung der ausländischen Hochschulabschlüsse in Deutschland zu erkundigen.

Wen es zum Studieren ins Ausland zieht, sollte spätestens ein Jahr vor der geplanten Ausreise mit der Organisation beginnen. Eine frühzeitige Planung ist wichtig, da z.B. die Bewerbungsunterlagen zusammengetragen, Bewerbungsfristen eingehalten, Sprachkurse besucht und Sprachtests abgelegt werden müssen. Auch organisatorische Angelegenheiten wie die Klärung von Finanzierungs- und Versicherungsfragen, Beurlaubungsmodalitäten u.ä. nehmen Zeit in Anspruch. Erste Ansprechpartner findet man im Akademischen Auslandsamt oder im International Office der Heimathochschule. Dort erhält man Auskunft über verschiedene Programme und mögliche Partnerschaftsvereinbarungen mit ausländischen Bildungseinrichtungen. Zusätzlich kann man Kontakte zu Kommilitonen die bereits im Ausland studiert haben oder zu ausländischen Studierenden und Gastdozenten dazu nutzen, um sich über die Studiensysteme einzelner Länder zu informieren. Denn ganz zu Anfang steht sicher die Frage nach dem potentiellen Gastland!

Studium in Europa
Studium in Australien und Neuseeland
Studium in Nordamerika und Lateinamerika
Studium in Afrika und Asien

Angebote zum Studium im Ausland

Angebote und Infos zum Auslandsstudium

Infoveranstaltungen und Termine

Interaktiver Kalender des Auslandsforums
Messen zum Thema Auslandsaufenthalte
Vorträge - Infotage - Seminare - Deadlines

© 2007 by weltweiser Impressum