bildungsbox.de

„Das wichtigste Resultat aller Bildung ist die Selbsterkenntnis.“
Ernst Freiherr von Feuchtersleben (1806 – 1849)

Sprachreisen Kontakt

Bildung im Ausland

Was ist Bildung?
Definieren lässt sich Bildung u.a. als Entfaltung oder Entwicklung der Fähigkeiten eines Menschen aus seinen Anlagen, angeregt und gesteuert durch seine Erziehung. Der Begriff Bildung bezieht sich sowohl auf den Prozess (sich bilden) als auch auf den Zustand (gebildet sein).

Was aber ist Bildung? Die Anhäufung von Wissen, um im alltäglichen bzw. beruflichen Small-Talk zu bestehen? Oder die Muße, sich häufig auf Neues einzulassen? Muss Bildung verwertbar sein und der Effizienzsteigerung dienen, oder hat sie einen idellen Wert?

Was ein Mensch braucht, um gebildet zu sein, ist höchst umstritten und hängt nicht zuletzt vom individuellen Standpunkt des Betrachters und seinem kulturellen Hintergrund ab.


Bildung im Ausland

Sich von seinem Wissen zu distanzieren und mal etwas anderes zu machen, die Perpektive zu wechseln, um sich nicht zu früh zu spezialisieren, seine Persönlichkeit zu bilden, indem man Grenzen überschreitet, seine Urteilskraft zu stärken und die persönliche Entscheidungsfindung voranzutreiben:

Für all das, und vieles mehr, bieten langfristige Auslandsaufenthalte die ideale Voraussetzung!


Bildungsberatung

Der unabhängige Bildungsberatungsdienst weltweiser bietet jenseits seiner Beratungsangebote zum Thema Auslandsaufenthalte auf Anfrage gezielte Beratung für Oberstufenschüler an, die ihren (universitären) Bildungsweg professionell planen möchten.

© 2007 by weltweiser Impressum